Farbe Gelb

Heilende Farbe Gelb

Mit Gelb verbinden wir Heiterkeit, Frohsinn, Freiheit und natürlich die Sonne.

bringt alles zum Fließen, sowohl die Körpersäfte, als auch die Meridiane und die Gedanken. Wenn alles im Fluss ist, so stellt sich Wohlbefinden, Kreativität, Leichtigkeit und Lebendigkeit ein. Wir fühlen uns gesund & glücklich.

Zur Therapie kann die Farbe Gelb als warme Farbe den Blutdruck steigern. Häufig ist niedriger Blutdruck auf zu schwache Magensaftproduktion zurückzuführen! Daher kann Gelb eine geschwächte Magenfunktion aktivieren und bei Nierenstörungen helfen, die Lebertätigkeit  – auch bei Gelbsucht –  erhöhen und Entgiftungsprozesse unterstützen, chronische Funktionsstörungen der Lymphdrüsen in akute Zustände überführen und damit die Behandlungschancen erhöhen, bei Teilnahmelosigkeit und Mangel an Interesse an der Gegenwart wieder die aktive Zuwendung zur Welt fördern, bei Resignation, in Bezug auf ihre Gesundung, neue Hoffnung wecken. Gelb kann über das Sonnengeflecht den Lebensantrieb stärken.

Besonders zu beachten ist: Choleriker und Menschen mit Schilddrüsenüberfunktion, Bluthochdruck, Überreizungen müssen im Umgang mit Gelb in der Farbtherapie vorsichtig sein, oder sogar vermeiden.

Gelb unterstützt bei:

  • Wirkt anregend auf die Leber und fördert die Giftausscheidung.
  • Gelb regt die Bildung von Magensäure an und kann den Magen aktivieren.
  • Hilft bei Blähungen.
  • stärkt Milz und Bauchspeicheldrüse.
  • Ein sonniges Gelb wirkt stimmungsaufhellend und ist gut gegen Depressionen.
  • ist ein Nervenstärkendes Mittel.
  • fördert die Verdauung und regt auch die Blase an.
  • wirkt entgiftend und hilft Schlacken im Körper schneller abzutransportieren.
  • regt den Gallefluss an.
  • aktiviert die Aufnahme von Vitamin A
  • regt den Lymphfluss an
  • fördert den Lerneifer und die Auffassungsgabe

Achtung: Nicht verwenden bei Durchfall

Gelb in Räumen:
Passt hervorragend in Zimmer wo geistig gearbeitet wird. Es wirkt sonnig, warm und steigert die Konzentration – gut bei Schreibarbeiten, für Konferenzräume, Ess- und Wohnzimmer. Auf Toiletten regt Gelb die Verdauung an.

Gelbe Farbstoffe sind enthalten in:
Bananen, Eiern, Mais, Feigen, Pfirsichen, Honigmelonen, Senf, Olivenöl, Kurkuma, Ananas, Zitronen, Curry, Safran, gelben Paprika.

Heilkräuter:
Löwenzahn, Goldrute, Johanniskraut, gelber Enzian, Schlüsselblume, Königskerze.

Ätherische Öle:
Zitrone, Bergamotte, Johanniskraut, Grapefruit, Lemongrass.

Heilsteine:
Citrin, Bernstein, Pyrit, Rutilquarz, Goldtopas.

Sternzeichen:
Zwillinge

Chakra:
Solarplexus-Chakra

Das Solarplexuschakra hilft uns innerlich stark und mutig zu sein. Ist das Chakra gestört, können folgende Ängste ausgelöst werden.:

  • Befangenheit und Schüchternheit
  • Das Gleichgewicht des Körpers wird gestört
  • Angst, für sich selbst Verantwortung zu übernehmen
  • Furcht, dass man sich seiner Eigenverantwortung entzieht und unfähig empfindet
  • Wut über Eingriffe in die persönlichen Entscheidungen
  • Wut, weil man sich vernachlässigt fühlt und das empfinden, übergangen zu werden
  • Furcht vor Kritik, andere zu kritisieren um die eigene Macht zu spüren
  • Ärger und Frust unfähig zu sein
  • Seine Wut an hilflose Opfer auszulassen aus Mangel an Mut
  • Angst vor versagen

Diese Beschwerden können folgende Muster auslösen: Arthritis, Magengeschwüre, Darm- und Verdauungsprobleme, Krebs, Entzündung der Bauchspeicheldrüse, Diabetes, Nierenprobleme, chronische und akute Magenverstimmung, Magersucht, Bulimie, Übelkeit, Grippe, Leberprobleme, Gallenblasenbeschwerden.

Unsere Aura enthält auch die Farbe Gelb und zeigt auch sehr schön die positiven und negativen Seiten.

Positive Seiten: Geist, Intellekt, gute Gedanken, die Läuterung des Denkens durch geistige Kraft.
Negative Seiten: Habgier, Überheblichkeit und Verschlagenheit. Ist eher ein schmutziges Gelb.

GELB – die Farbe der Freude und Helligkeit – wirkt unter anderem:

  • nervenstärkend
  •  kräftigend
  •  lymphaktivierend
  •  vitalisierend
  •  beflügelnd
  •  wärmend
  •  anregend
  •  stimmungsaufhellend
  •  konzentrationsfördernd
  •  verdauungsfördernd
  •  angstlösend
  •  mutmachend

Gelbes Obst 🍌 und Gemüse 🌽
Gelb ist die Farbe der Sonne ☀️ und wirkt heiter, aufhellend und warm auf Körper und Seele. ☀️☀️☀️

Diese Früchte und Gemüse sind reich an positiven Substanzen wie:
Antioxidantien, Beta – Carotin, Vitamin C, Alpha Carotin, Phenol und Kalium.❣️

Gelb ist die Farbe der Drüsen, Verdauungsorgane, stärkt Nerven und unsere geistigen Fähigkeiten❣️

Gelbe Lebensmittel helfen:

  • Dem Herz ❤️
  • Der Sehkraft 👀
  • Immunsystem 🏃

Sie reduzieren Entzündungen in den Gelenken, unterstützen das Atmungssystem und schützen vor Lungenkrebs. ❣️

Bei mangelnder Lebensfreude, Kommunikationsfähigkeit, fehlendem Durchhaltevermögen oder Traurigkeit empfiehlt sich Gelb. 💛

Gelbe Lebensmittel:🍋🍌🌽

Gemüse: Kürbis, Mais, Kartoffel, Getreide, gelbe Zucchini, gelbe Paprika, Pilze, Chicoree, Pastinake.   🌽

Obst und Früchte: Banane, gelbe Äpfel u. Birnen, Mangos, Mirabellen, gelbe Pflaumen, Ananas, Zitronen, Grapefruit usw.🥭

Gewürze: Gelbwurz (Kurkuma), Ingwer, Vanille 💛                                                                                                                                                                                                                                                                                                                          Die Farbe Gelb 💛 und deren 💛  Bedeutung

  • Sonnenlicht
  • Selbstwert
  • Kreativität
  • Optimismus
  • Lebensfreude
  • Leichtigkeit
  • Vitalität
  • Wachheit
  • Persönliche Entfaltung
  • Heiterkeit
  • Wärme

💛☀️☀️☀️

☀️ Mein Tipp: Wenn die Sonnenkraft  nachlässt, tanke ich intensives Gelb u.a. auch durch köstliche, selbstgemachte Energie-Trinks auf, wie z.B. den Ingwer-Trink mit Orange & Kurkuma. Dieser ist so leuchtend gelb, dass schon alleine vom Anblick die Sonne in einem aufgeht.

Dieser Beitrag wurde unter Farbtherapie abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.