Heilstein Citrin

Heilsteine Citrin

Citrin, auch Zitrin genannt kann eine Farbe von Hellgelb, rötlich braun und goldbraun sein, und sie sind durchsichtig. Citrin gehört zur Familie der Quarze und hat die Härte 7. Der Name kommt aus dem Griechischen und bedeutet Zitronenstein. Die Römer trugen diesen Stein auf der Brust, um vor dem Bösen Blick und neidischen Intrigen zu schützen. Zitrin ist ein eisenhaltiger Bergkristall, der in sehr hohen Temperaturen, bei 800 Grad ausgesetzt war, wodurch die gelbe Farbe entstanden ist.

Er beherrscht das Gefühlsleben, den Verstand. Er macht das Gemüt heiter und sonnig, die Gedanken klar, die Blut- und Nervenzirkulation lebendig. Er hat auch eine entgiftende Wirkung, stärkt das Immunsystem, den Stoffwechsel. Der Zitrin steuert die Insulinproduktion und kräftigt die Bauchspeicheldrüse. Als Zitrin Kette hilft er besonders gegen Diabetes und Drüsenerkrankungen. Er hat auch eine stärkende Wirkung auf die Leber. Zitrin schützt auch die Neugeborene Kinder vor Schädigungen, Zuckerkrankheiten und ist Verdauungsfördernd. Stärkt die Niere, den Darm, und bewahrt vor Blinddarmentzündung.

In Verbindung mit Bernstein, kann der Zitrin sogar, Unterleibsbeschwerden, Magenentzündungen, Geschwüre und Krebs in Frühstadium heilen. Womöglich sollte man Citrin dann immer als Rohstein verwenden. Citrin mit Amethyst im Wasser hilft hervorragend als Haarwuchsmittel und gegen Schuppen und Schuppenflechten.

Zitrin ist ein klärender Stein, stärkt sensible Menschen in ihrer Ausdruckskraft. Er schützt vor Trübsal und Selbstmord. Wirkt Zielstrebig und entschlossen, hilft Prüfungen mit Erfolg zu bestehen.

Der Stein dringt in das Solarplexus Chakra ein und hat eine starke Tendenz über das Milzchakra hin zum Wurzelchakra. Der Naturcitrin zählt zu dem kräftigen Stein und sollte nicht mit dem Bergkristall kombiniert werden, da die Kraft, die hierbei entsteht, der Sonnenkraft sehr nahekommt und zu Verbrennungen führen kann. Der Naturzitrin bewirkt, Enttäuschungen leichter zu überstehen und öffnet Herz und Seele neuem gegenüber.

Das Entladen sollte einmal im Monat erfolgen mit lauwarmem Wasser und dann über Nacht in einer Amethyst Druse aufladen. Halsketten sollte man über Nacht in einer trockenen Schale mit Hämatit und Amethyst Trommelsteine gereinigt werden.

Chakra: Solarplexus und Hals Chakra
Sternzeichen: Stier, Zwilling, Löwe, Jungfrau, Skorpion, Steinbock
Chinesisches Sternzeichen: Schlange, Pferd, Affe, Hahn, Schwein, Büffel.
Element: gelb, braun Erde, weiß Luft.
Vorkommen: Brasilien, USA, Spanien, Madagaskar, Frankreich, Namibia, Russland.

           

                                                  

   Citrin Kette                                                                             Citrin Schmuck

 

 

 

 

 

     Citrin Steine

 

 

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Edelsteine abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.